Hintergrundbild
Themenbild
Lindelbrunn

Burg Lindelbrunn wurde wahrscheinlich zu Ende des 12 Jh. als Reichsburg gegründet. Nach vielfachem Wechseln der Besitzer, und Aufteilung der Burg, wurde sie dann Ende des 14 Jh. zur Ganerbenburg. Zerstört wurde Sie 1525 im Bauernkrieg, und danach nicht wieder aufgebaut. Burg Lindelbrunn liegt hoch auf einem Felsen und ist schon von weiten zu sehen.
Sie zählt wohl zu den “verträumtesten” Burgen im Wasgau. Der Aufstieg ist schon alleine wegen der wunderschönen Aussicht absolut empfehlenswert und sollte auf gar keinen Fall ausgelassen werden.
Beeindruckend ist die noch 2 Stockwerke hohe Mauer des Wohngebäudes. Ein restaurierter Kamin, der Aborterker, so wie Reste des Heizungssystems lassen das Herz des Burgenfreundes höher schlagen. Besonders interessant ist ein Brunnen der sich vor der Burg in Höhe des Palas befindet und zu dem es anscheinend keinen direkten Zugang gibt.